Presse & News

Unser Service für Journalisten: Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen, Bild- und Video-Material sowie weitere Informationen.

11.12.2019 Pressemitteilung

MEDIKURA ist digitaler Vorreiter und verbindet tausende Patienten mit hunderten von Herstellern


Seit September 2018 können Patienten ihre unerwünschten Arzneimittelwirkungen schnell, einfach und online auf Nebenwirkungen.de und Partnerportalen direkt an den Hersteller melden. Nach nur einem Jahr ist Nebenwirkungen.de das primäre Online-Meldeportal für Patientenmeldungen in Deutschland. Nebenwirkungen.de und das stark wachsende Partnernetzwerk von MEDIKURA verzeichnet monatlich ca. 1200 Meldeeingänge.

Nie zuvor wurde so eine hohe Anzahl Spontanmeldungen durch Patienten erreicht. Alle Verdachtsfälle fließen in die Europäische Datenbank ein. Die pseudonymisierten Daten sind auch der Öffentlichkeit frei zugänglich und können für die behördlichen Verfahren zur Risikobeurteilung von Arzneimitteln genutzt werden. MEDIKURA trägt durch die innovative, digitale Infrastruktur maßgeblich dazu bei, die Arzneimittelsicherheit zu verbessern.

Zum Volltext >>

Neuesten Beiträge

Pressemitteilung


22.08.2019: Öffentliche Stellungnahme von MEDIKURA zu den Positionen der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) und den pharmazeutischen Bundesverbänden

Um zu verhindern, dass durch die geäußerten Bedenken der AkdÄ und des BAH missverständliche Informationen verbreitet werden, liegt es MEDIKURA sehr am Herzen, den Kontext und den von MEDIKURA gestifteten Nutzen für das bestehende Meldesystem in aller Deutlichkeit zu erläutern.

  • Austausch zwischen den Behörden und MEDIKURA
  • Geschäftsmodell von MEDIKURA
  • Nutzen durch MEDIKURA

 Zum Volltext >>

Pressekontakt


Uns liegt es sehr am Herzen, dass Informationen richtig aufbereitet und wiedergegeben werden. Sie haben Fragen und Anregungen – schreiben Sie uns oder wenden Sie sich direkt an Ihre Ansprechpartnerin:

Vielen Dank für Nachricht.

Chief Marketing Officer

Arbresha Zymeri


Karlstraße 110
80335 München

+49 172 14 17 050

arbresha.zymeri@medikura.com